Die Kurventechnik muss ja nicht so perfekt sein wie bei den weltberühmten Brüdern Michael und Ralf Schumacher, aber Fahrspaß ist trotzdem garantiert.

Für Anfänger und Profis gleichermaßen geeignet ist beispielsweise das ganzjährig geöffnete Motorsportzentrum „333“. Mit um die 30 Go-Karts verfügt „333“ über den größten und umfangreichsten Fuhrpark in Lettland. 

Also: Wenn nicht jetzt – wann dann? Nutzen Sie Ihre Urlaubstage in Lettland, um ein paar Runden auf einer der Kart-Bahnen in Riga, Cēsis oder anderswo zu „heizen“.

Preise und Öffnungszeiten suchen Sie auf der offiziellen Internetseite des Anbieters oder kontaktieren Sie uns